Anrufen: +43 1 877 66 55
Gruppenpraxis Dr. Akta & Dr. Lang Gruppenpraxis Dr. Akta & Dr. Lang
1070 Wien, Apollogasse 17
01 - 877 66 55
ordination@orthopaedicum.at

Osteoporose Ambulanz

Starke Knochen sind wichtig, denn eine verringerte Knochenmasse und eine poröse Knochenstruktur (Osteoporose) führen zu chronischen Schmerzen oder sogar Knochenbrüchen. Typische Bruchstellen befinden sich dabei an der Wirbelsäule, an den Hüft- und Handgelenken.

Was tun gegen Osteoporose:
Eine besonders wichtige Rolle bei der Prävention und Behandlung der Osteoporose spielt die Ernährung. Kalzium ist der wichtigste Bestandteil des Knochens. Achten Sie darauf, dass Sie mit den täglichen Mahlzeiten mindestens 1.000 bis 1.500 mg Kalzium und ausreichend Vitamin D zu sich nehmen! Besonders reich an Kalzium sind Milch- und Milchprodukte (achten Sie wegen des Fettgehalts auf Magermilch-Produkte), Salate und Gemüsesorten wie Rucola, grüner Kohl oder Brokkoli sowie bestimmte natriumarme Mineralwässer.
Darüber hinaus beugt vor allem körperliche Bewegung Osteoporose vor. Geeignet sind sportliche Aktivitäten, die die Muskulatur beanspruchen (kräftigende Übungen) und dadurch zum Aufbau von Knochenmasse führen, aber auch Spaziergänge, Wandern und Gymnastikübungen helfen.

>> Osteoporosegymnastik (PDF)

Unsere Osteoporose-Sprechstunde ist immer montags und mittwochs.

Osteoporose Orthopädicum 1070 Wien
Website by berghWerk New Media